Outdoor

Ausgangsstoff ist reiner Granit der mit einer Mineralienmühle zerstossen und in verschieden große Kornfraktionen zermahlen wird. Um das Granulat formbar zu machen, vermischen wir es unter anderem mit aktivem 3Quellen-Wasser (siehe www.denk-aqua.de) und geben zusätzlich noch effektive Mikroorganismen (EM) in Form von Hefekulturen zu. In einem mehrtägigen Maukprozeß verwachsen die EM mit dem Granitmehl. Dadurch wird es formbar und verarbeitungsfähig, fast wie keramischer Ton.
weiter